[Tag] Sunshine Blogger Award


Hallo ihr Lieben und willkommen zu einem neuen Blogpost! Die liebe Cosi von cosis.bookworld hat mich zum Sunshine Blogger Award nominiert, vielen lieben Dank dafür♥

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind! Vielen Dank dafür!

Und so geht's:

- Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
- Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
- Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
- Liste die Regeln auf

Im Folgenden findet ihr die Fragen, die Cosi gestellt hat, und meine Antworten.

1. Was ist neben dem Lesen noch eine Leidenschaft von euch?

Wie viele vielleicht wissen, sind Pferde neben dem Lesen meine größte Passion. Seit ist denken kann, wollte ich immer reiten und im Sommer 2008 durfte ich endlich anfangen. 6 1/2 Jahre bin ich dann in einem Verein geritten und seit Dezember 2014 habe ich meine Reitbeteiligung. Tornado ist mein Ein und Alles und ich bin dankbar für jede Sekunde mit ihm.


2. Leserillen - ja oder nein? und warum?

Definitiv NEIN!!! Ich finde Leserillen furchtbar (wobei sie ja eigentlich zeigen, dass man das Buch gelesen hat). Trotzdem lese ich Taschenbücher immer sehr vorsichtig, sodass keine Leserille rein kommt.


3. Von welchem Autor besitzt du am meisten Bücher?

Mein Regal wird definitiv von Jennifer L. Armentrout dominiert. Ich liebe ihre Bücher und habe noch lange nicht alle von ihr. Aktuell liegt der Jennifer L. Armentrout Bücher Stand bei 20.

4. Welchen Charakter magst du und es weiß niemand?

Hmm, das ist wirklich schwierig zu beantworten. Ich glaube, dass einer meiner liebsten Charaktere, von denen kaum keiner weiß, Agrona aus der Mythos Academy Reihe ist. Ich fand sie von Anfang an irgendwie cool und als dann auch noch der Plottwist kam, war ich voll von ihr überzeugt.

5. Was ist dein Lieblingsbuchzitat?

Puh, noch so eine schwere Frage. Es gibt so viele schöne Zitate. Hier einmal ein paar Favouriten:

"We've all got both light and dark inside of us. What matters is the part we choose to act on, that's who we really are."
- Harry Potter

"After all this time? - Always"
- Harry Potter

"Eine Kerze verliert nichts von ihrem Licht, wenn sie eine andere Kerze ansteckt."
- Projekt Empathie

und noch viele mehr...

6. Bei welchem Buch musstest du zuletzt weinen?

Ich würde sagen, dass es Verliere mich nicht war. Die Geschichte um Luca und Sage hat mich sehr berührt; aber generell bin ich bei den meisten Büchern sehr nah am Wasser gebaut.


7. Welche Buchverfilmung hast du zuletzt gesehen und wie hat sie dir gefallen?

Wenn ich mich richtig erinnere, ist die letzte Buchverfilmung, die ich gesehen habe, die Edelsteintrilogie von Kerstin Gier. Auch wenn sich der Film an manchen Stellen nicht mehr am Buch orientiert hat, fand ich die Filme trotzdem sehr gut.

 8. Liest du auch in der Öffentlichkeit? (z. B. Bahn, Schule, etc.)

Definitiv ja. Außer bei Autofahrten (da wird mir immer übel), lese ich überall. Ich habe in der Schule gelesen, lese oft draußen irgendwo, im Wartezimmer etc. und dabei stört es mich auch nicht, dass mich Menschen komisch ansehen.

9. Magst du dein Leben? Und mit welchem Buchcharakter kannst du dich am meisten identifizieren?

Ich bin ein sehr glücklicher Mensch und eigentlich sehr zufrieden mit meinem Leben. Und einen wirklichen Charakter, mit dem ich mich identifizieren kann, gibt es nicht. Es gibt mehrere Charaktere, von denen ich bestimmte Eigenschaften an mir wiederfinde.

10. Was ist dein Lieblingsfach in der Schule (gewesen)?

Ich weiß, es ist das Hassfach vieler Schüler, aber mir hat Geschichte immer sehr viel Spaß gemacht und ich fand es mega interessant. Aber auch Deutsch hat mit zu meinen Favoriten gezählt.

11. Wissen deine Freunde, Klasse, Umfeld von deinem Blog und was sagen sie dazu?

Einige wissen schon davon. Früher habe ich es wenig Leuten erzählt. Aus meiner alten Stufe (vom Gymnasium) weiß es kaum einer. Das ist bei meiner Berufsschulklasse auch nicht anders. Aber meine Eltern, Verwandten, zwei meiner Kolleginnen (schöne Grüße an euch, falls ihr das hier lest:)) und auch Freunde aus dem Stall wissen von meinem Blog, haben aber glaub ich alle eher eine neutrale Meinung. Mittlerweile gehe ich auch offener mit meinem Blog um, da ich finde, dass es nichts ist, wofür man sich schämen muss.


Jetzt nominiere ich noch ein paar wundervolle Blogger zu diesem Tag und stelle meine Fragen. Es werden nicht 11 sein, die ich tagge, aber jeder, der mag, darf sich nominiert fühlen und meine Fragen beantworten.

Ich nominiere:

Kim
Julia
Sunny
Aileen
Leander Rose
Sabina
Saskia
Wiebke

und meine Fragen an euch sind:

1. Welches Buch hat euch verändert (Art zu Denken zu Handeln o. ä.)?
2. Wenn du nur noch 5 Bücher besitzen/lesen dürftest, welche wären das?
3. Wie sieht euer SuB aus? Eher klein oder eher groß?
4. Hört ihr, während ihr lest, Musik oder habt ihr ein anderes 'Ritual'?
5. Wie würde euer Leben ohne Bücher aussehen?
6. Auf welches Buch habt ihr euch zuletzt so richtig gefreut und ward dann vom Inhalt enttäuscht?
7. Du darfst einem Autor deiner Wahl genau eine Frage stellen, die er/sie wahrheitsgemäß beantworten muss. Welcher Autor und welche Frage wäre das?
8. Wie würdest du deinen Charakter mit Buchfiguren beschreiben?
9. Von welchem Autor kannst du die Bücher blind kaufen, weil du weißt, dass sie dir nur gefallen können?
10. Was machst du neben dem Lesen noch gerne?
11. Was ist für dich das schlimmste was man einem Buch antun kann (Leserillen, Eselsohren als Lesezeichen etc.)?
  
Viel Spaß bei dem Tag und danke an jeden, der sich diesen Beitrag durchgelesen hat. Und Danke nochmal Cosi fürs nominieren.

Alles Liebe,
eure Aileen♥

Kommentare